Datum:
Haltbarkeit Sonnencreme.

Wie lange ist Sonnencreme haltbar? Nach dem Ablaufen noch nehmen?

Wie alle Koskmetik- und Pflegeprodukte hat auch die Sonnencreme ein Haltbarkeitsdatum. Oft gibt es zunächst ein generelles Haltbarkeitsdatum, dass sich auf das ungeöffnete Produkt bezieht. Dieses Datum gibt an, wie lange nach dem Kauf man das Produkt verwenden kann, sofern es NICHT geöffnet wurde. Das Datum findet sich in der Nähe der Aufschrift "Mindesthaltbarkeitsdatum" bzw. einer abgebildeten Sanduhr. Ist kein generelles Haltbarkeitsdatum angegeben, greift die gesetzliche Regelung und das Kosmetikum bzw. Pflegemittel muss 30 Monate haltbar sein.

Hat man das Produkt jedoch schon geöffnet, ist die generelle Haltbarkeit deutlich kürzer als im ungeöffneten Zustand. Um dies zu verstehen, muss man die beiden hauptsächlichen Wirkmechanismen zur Haltbarkeit betrachten.

Zum einen kann das Produkt nach dem öffnen verkeimen. Jeder Mensch hat Bakterien und andere Keime auf der Hautoberfläche. Sobald man die Sonnencreme an der Öffnung anfasst, wird das Produkt dadurch mit Keimen versetzt. Nun hängt es davon ob, ob und wieviel Konservierungsmittel in der Sonnencreme enthalten ist. Konservierungsmittel wirkt der Keimbildung entgegen und verhindert eine übermäßige Ausbreitung.

Der zweite Wirkmechanismus zur Limitierung der Haltbarkeit ist die Zersetzung des Lichtschutzfilters. Durch den Luftsauerstoff beim ersten Öffnen beginnt die Zersetzung des Lichtschutzfaktors und die Wirkung der Sonnencreme lässt somit schrittweise nach. Das schlimme daran ist, dass eine alte Creme damit nicht mehr in hohem Maße vor UV-Strahlung schützt. Bei alter Sonnenmilch droht damit Sonnenbrand!

Also wie lange hält sich Sonnenmilch und Creme nun nach dem Öffnen? Der Hersteller gibt hier selber Hinweise durch ein kleines Symbol auf der Packung (siehe oben). Der geöffnete Zylinder auf dem Bild symbolisiert die Tube. Die Zahl in dem Zylinder gibt die Haltbarkeit nach dem Öffnen an. Hier in diesem Beispiel sind es also 12 Monate nach dem Öffnen. Dieser Wert ist allerdings nur eine Empfehlung und keine Garantie.

Haltbarkeit von Sonnencreme verlängern

Wie holt man die längste Lebensdauer aus der Sonnencreme? Allgemeine Tipps sind an dieser Stelle:

  • Erstverwendungsdatum mit wasserfestem Stift aufbringen
  • dunkel verpacken und lagern
  • am besten nach Verwendung in den Kühlschrank legen
  • auf schlechten Geruch, Verfärbung oder ungewohnte Konsistenz beim Verwenden achten

Mit diesen Hinweisen stellen Sie sicher, dass sie nach dem Öffnen auch die angegebene Nutzungsdauer zur Verfügung haben.